Impressum

EGH Eifert Geerts Harting
Rechtsanwälte PartG mbB


Adolfstraße 10
65185 Wiesbaden
Telefon : 0611 - 900 59-7
Telefax : 0611 - 900 59-99


Erich-Zeigner-Allee 20
04229 Leipzig
Telefon : 0341 - 240 504-16
Telefax : 0341 - 240 504-30


E-Mail : info@egh-rechtsanwaelte.de
Internet : http://www.egh-rechtsanwaelte.de


St.-Nr.: 4032060434
Ust-IdNr. : DE230971036


Webdesign by:

kiklogo_webdesign-tr-kl

Partnerschaft:

Die Kanzlei EGH Eifert Geerts Harting Rechtsanwälte PartG mbB ist eine Partnerschaftsgesellschaft nach dem Gesetz über Partnerschaftsgesellschaften Angehöriger freier Berufe vom 25.07.1994 (BGBl I Seite 1744). Die Partnerschaft ist im Partnerschaftsregister des Amtsgerichts Frankfurt am Main, PR 1409 eingetragen. Die Partnerschaft wird jeweils von einem Partner allein vertreten. Partner der Partnerschaftsgesellschaft mbB sind Rechtsanwalt Glenn Eifert, Rechtsanwalt Alexander Geerts, Rechtsanwalt Jens Harting, Rechtsanwalt Stefan Puls und Rechtsanwältin Veronica Pütz. Sitz der Partnerschaftsgesellschaft mbB ist Wiesbaden.


Berufsbezeichnung/Berufsregeln:

Die in der Sozietät tätigen Berufsträger sind Rechtsanwälte in der Bundesrepublik Deutschland und Mitglieder der Rechtsanwaltskammern Frankfurt am Main (Standort Wiesbaden) oder Sachsen (Standort Leipzig).
Die Adressen lauten:
• Wiesbaden: RAK Frankfurt am Main, Bockenheimer Anlage 36, 60322 Frankfurt am Main
• Leipzig: RAK Sachsen, Glacisstraße 6, 01099 Dresden
Sie üben ihren Beruf nach der Bundesrechtsanwaltsordnung (BRAO), der Berufsordnung für Rechtsanwälte (BORA), dem Rechtsanwaltsvergütungsgesetz (RVG), der Fachanwaltsordnung (FAO) und den Berufsregeln der Rechtsanwälte der Europäischen Gemeinschaft aus. Diese Normen finden sie hier: http://www.brak.de
Rechtsanwalt Stefan Puls ist zugleich Notar und Angehöriger der Notarkammer Frankfurt am Main.


Berufshaftpflichtversicherung:

Die Partnerschaftsgesellschaft mbB und die in der Sozietät tätigen Rechtsanwälte sind berufshaftpflichtversichert bei der AXA Versicherung AG, Colonia-Allee 10-20, 51067 Köln. Der räumliche Geltungsbereich des Versicherungsschutzes umfasst Tätigkeiten in der Bundesrepublik Deutschland.


Hinweis nach Art. 14 Abs. 1 der ODR-Verordnung:

Plattform der EU zur außergerichtlichen Online-Streitbeilegung: http://ec.europa.eu/consumers/odr/


Externe Links:

Die Inhalte externer Links werden von uns nicht geprüft. Sie unterliegen der Haftung der jeweiligen Anbieter.


Urheberrechtshinweise:

Alle auf dieser Website veröffentlichten Beiträge und Abbildungen sind urheberrechtlich geschützt. Jede vom Urheberrechtsgesetz nicht zugelassene Verwertung bedarf vorheriger schriftlicher Zustimmung der Anbieter. Dies gilt insbesondere für Vervielfältigung, Bearbeitung, Übersetzung, Einspeicherung, Verarbeitung bzw. Wiedergabe von Inhalten in Datenbanken oder anderen elektronischen Medien und Systemen. Fotokopien und Downloads von Web-Seiten dürfen nur für den persönlichen, privaten und nicht kommerziellen Gebrauch hergestellt werden.


Unverbindlichkeit der Informationen:

Die Inhalte dieser Website, insbesondere der Rechtsbeiträge, werden mit größtmöglicher Sorgfalt recherchiert. Gleichwohl übernimmt der Anbieter keine Haftung für die Richtigkeit, Vollständigkeit und Aktualität der bereit gestellten Informationen. Die Beiträge geben die Meinung des jeweiligen Autors wieder.


Unverbindlichkeit von Auskünften:

Mündliche oder schriftliche Auskünfte, die außerhalb eines Mandatsverhältnisses erteilt werden, sind unverbindlich. Die Informationen, die auf dieser Website bereitgestellt werden, sind allgemeiner Art und stellen keine Rechtsberatung dar. Jegliches über diese Website etwa angebahntes oder vom Nutzer beabsichtigtes Vertragsverhältnis mit der Partnerschaftsgesellschaft und/oder Ihren Mitgliedern bzw. Mitarbeitern kommt erst nach schriftlicher Bestätigung durch die Partnerschaftsgesellschaft bzw. die intendierten Vertragspartner zustande. Dies gilt auch hinsichtlich der auf dieser Website angebotenen unentgeltlichen Leistungen.


Kommunikation über E-Mail:

Kommunikation via E-Mail kann Sicherheitslücken aufweisen. Beispielsweise können E-Mails auf ihrem Weg an die Mitarbeiter unserer Kanzlei von versierten Internet-Nutzern aufgehalten und eingesehen werden. Sollten wir eine E-Mail von Ihnen erhalten, so gehen wir davon aus, dass wir zu einer Beantwortung per E-Mail berechtigt sind. Ansonsten müssen Sie ausdrücklich auf eine andere Art der Kommunikation verweisen. Eine Verschlüsselung der Nachrichten mit gängigen Verschlüsselungsstandards er-folgt nur auf ausdrücklichen Wunsch nach Bestätigung.
Wir weisen darauf hin, dass eine Beauftragung der Partnerschaftsgesellschaft und/oder ihrer Gesellschafter bzw. Mitarbeiter nur zustande kommt, wenn eine schriftliche Bestätigung durch die Partnerschaft oder den betreffenden Rechtsanwalt erfolgt ist.


Datenschutzhinweis:

Alle auf dieser Website genannten Personen widersprechen hiermit jeder kommerziellen Verwendung und Weitergabe ihrer Daten (vgl. § 28 BDSG).